CO2-Regelung

Essentielle CO2-Regelung für Zellkulturen

Beschreibung

Speziell für die Kultivierung von Zellkulturen ist eine zuverlässige CO2-Regelung unerlässlich. In den Kühner-Schüttelmaschinen ist der C02-Sensor auf dem NDIR-Prinzip mit einem Infrarotstrahl und zwei Frequenzen aufgebaut. C02 wird in kleinen Quantitäten über ein Magnetventil der Umluft zugeführt. Eine volldigitale PID-Regelung mit Mikroprozessor sorgt für ein genaues Einhalten des C02-Wertes.

Technische Daten

   
CO2 Bereich 0 ... 20%
Genauigkeit, absolut
(einschliesslich Nichtlinearität,
Kalibrierungenauigkeit, Wiederholpräzision)
± 0.40% bei 5% CO2
CO2 Anzeige ± 0.1%, digital
CO2 Regelung PID, digital
CO2 Fühler NDIR-Prinzip mit einem Infrarotstrahl und zwei Frequenzen
Technische Änderungen vorbehalten