kuhnerlife.com

Besuchen Sie unseren auf kuhnerlife.com:

Lesen Sie interessante Geschichten über uns, unsere Partner und Projekte, die wir unterstützen.

NET-60

Äusserst flexible Schnittstelle - für die Übertragung von Maschinendaten zu Ihrem System.

ES-X (Lab-Shaker)

Produkt

Schüttelmaschine mit geringer Wärmeabgabe für Inkubatoren mit Befeuchtung

Kurzbeschreibung

Das Besondere an der Schüttelmaschine ES-X von Kühner ist die Trennung von Elektronik und Antrieb. Dadurch kann die Schütteleinheit der ES-X auch bei hohen Temperaturen (bis 80°C) und bei starker Feuchte (bis 95% RF) eingesetzt werden.

Leistungsmerkmale

 
+ In Inkubatoren ohne Kühlung einsetzbar
+ Geeignet für hohe Temperaturen (bis 80°C) und bei starker Feuchte (bis 95% RF)
+ Möglichkeit der Integration in Roboter-Systeme
+ Niedrige Wärmeabgabe aufgrund geringen Energieverbrauchs des Antriebs
+ Rostfreies Stahlgehäuse

Für Einbau in bestehende Inkubatoren

Der sehr geringe Energieverbrauch des Schüttelantriebs in Kombination mit seiner niedrigen Wärmeabgabe ermöglicht den Einsatz des ES-X in Inkubatoren ohne Kühlung. Besonders bei Anwendern, die Zellkulturen in CO2-Thermoschränken schütteln möchten, hat sich der ES-X deshalb etabliert: Selbst wenn der bestehende Inkubator auf 37º temperiert ist, kann der ES-X im Gegensatz zu anderen Schüttelmaschinen problemlos eingesetzt werden, ohne die Temperatur im Inkubator zu erhöhen.

Auch die Integration der ES-X in Roboter-Systeme ist möglich.

Typisch für Schüttelmaschinen von Kühner zeichnet sich auch die ES-X durch hohe Drehzahlen, große Laufruhe und individuell einstellbare Schütteldurchmesser aus.

Technische Daten

Schüttelmaschine mit geringer Wärmeabgabe für Inkubatoren mit Befeuchtung

Maschine

  SMX1300
Gewicht 60kg
Bedienungsmenu Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Schnittstelle, Standard CAN-Bus
Schnittstelle, Option USB, Ethernet, digital, analog
Umgebungstemperatur -20°C bis 80°C
Steuereinheit 0°C bis 60°C
Leistung, maximal 65W (130W bei verstärktem Antrieb SMX1031)
Leistung, typisch 25W

Massbild (in mm)

Netzanschluss

   
SMX1021: 220 - 240 V / 50-60 Hz
SMX1022: 190 - 210 V / 50-60 Hz
SMX1023: 110 - 120 V / 50-60 Hz
SMX1024: 95 - 105 V / 50-60 Hz

Schütteleinheit

   
1 x Tablar Grösse E (420 x 420mm)
oder EX (500 x 420mm)
oder F (800 x 420mm)
Beladung, maximal 25kg
Einstellung, digital 1 U/min
Genauigkeit, absolut ± 0.1 U/min
Zeitschalter 1s...999h
Beschleunigung geregelt
Aktive Bremse einstellbar
Stop an Position einstellbar

Schüttelbewegung

  Drehzahl
* rund, Ø 12.5mm 20...500 U/min
* rund, Ø 25.0mm 20...400 U/min
* rund, Ø 50.0mm 20...300 U/min
* linear, Ø 12.5mm 20...400 U/min
* linear, Ø 25.0mm 20...300 U/min
* linear, Ø 50.0 mm 20…200 U/min
*änderbar  
Technische Änderungen vorbehalten

Optionen

Schüttelmaschine mit geringer Wärmeabgabe für Inkubatoren mit Befeuchtung

Doppelschütteltisch

Mit dem Doppelschütteltisch kann die Schüttelkapazität auf einfache Weise verdoppelt werden. Der Schütteltisch besteht aus zwei Ebenen, die jeweils ein Tablar der Größe E, EX oder F aufnehmen können. Die Drehzahl ist bei diesem System auf 200 UPM begrenzt.

An/Aus-Schalter

Bestellnummer: SMX1311
Ein direkt am Gehäuse vom Schüttler montierter An/Aus-Schalter ermöglicht eine flexiblere und einfachere Bedienung.

 

Anschlussbox

Bestellnummer: SMX1312
Die Anschlussbox befindet sich auf der Rückseite der Kontrolleinheit. Das Kabel ist direkt mit der Anschlussbox verbunden und benötigt somit keinen grossen Stecker mehr (wird direkt an eine Klemmleiste angeschlossen). Mit dieser Option wird nur noch ein Kabeldurchführungsloch (Inkubator) von Ø11mm benötigt. Die Kabellänge beträgt 3.5 Meter.

 

Zwei Verbindungskabel

Bestellnummer: SMX1313
Zwischen Schüttler und Kontrolleinheit werden zwei dünne Kabel eingesetzt. Jedes Kabel hat eine Länge von 4.7 Meter. Der Durchmesser des Durchgangsloches am Inkubator muss mindestens 25 mm betragen.

 

IQ-OQ-Dokumentation

IQ-OQ (Installation Qualification and Operation Qualification) ist eine Geräte-Qualifizierung im Rahmen der GMP-Richtlinien. Die Kühner AG führt Gerätequalifizierungen für ihre Schüttelmaschinen durch und liefert dem Kunden sämtliche notwendige Dokumentationen inklusive Zertifikate. Selbstverständlich bietet Kühner auch den Service an, die IQ-OQ vor Ort beim Kunden durchzuführen.

Zubehör

Schüttelmaschine mit geringer Wärmeabgabe für Inkubatoren mit Befeuchtung

Universaltablare

Auf einem Universaltablar können je nach Bedarf verschiedenartige Halterungen angebracht werden, was den Einsatz von unterschiedlichen Gefäßen ermöglicht. Halteklammern für Erlenmeyerkolben, Reagenzglashalter, Nicht schwenkbare Halter, Mikrotiterplattenhalter oder speziell angefertigte Halterungssysteme sind einsetzbar. Mit wenigen Handgriffen kann die Anordnung von Halterungen und Gefäßen bei wechselnden Anforderungen verändert werden. 

 

Bestellnummer

  Bezeichnung
SM3002 Universaltablar EU (420 x 420 mm)
SMX3002 Universaltablar EXU (500 x 420 mm)
SM3003 Universaltablar FU (800 x 420 mm)

Tablare mit genieteten Klammern

Diese Tablare haben die spezielle Eigenschaft, dass sie inklusive Klammern für Erlenmeyerkolben vertrieben werden. Die Klammern werden mit Nieten unlösbar an das Tablar befestigt, dies sorgt für ein Höchstmass an Stabilität. Im Gegensatz zum Universaltablar sind hier mehr Klammern pro Tablar angebracht.

 

Tablar E (420 x 420 mm) mit genieteten Klammern

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Klammern
SM320025 E-25 ml 81
SM320050 E-50 ml 50
SM320100 E-100 ml 39
SM320125 E-125 ml 30
SM320150 E-150 ml 30
SM320200 E-200 ml 20
SM320250 E-250 ml 18
SM320300 E-300 ml 15
SM320500 E-500 ml 12
SM321000 E-1000 ml 9
SM321500 E-1500 ml 5
SM322000 E-2000 ml 5
SM323000 E-3000 ml 4
SM324000 E-4000 ml 2
SM325000 E-5000 ml 2
SM326000 E-6000 ml 1
Tablar EX (500 x 420 mm) mit genieteten Klammern

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Klammern
SMX320025 EX-25 ml 90
SMX320050 EX-50 ml 60
SMX320100 EX-100 ml 42
SMX320125 EX-125 ml 36
SMX320150 EX-150 ml 32
SMX320200 EX-200 ml 25
SMX320250 EX-250 ml 21
SMX320300 EX-300 ml 18
SMX320500 EX-500 ml 14
SMX321000 EX-1000 ml 9
SMX321500 EX-1500 ml 8
SMX322000 EX-2000 ml 5
SMX323000 EX-3000 ml 4
SMX324000 EX-4000 ml 3
SMX325000 EX-5000 ml 3
SMX326000 EX-6000 ml 2
Tablar F (800 x 420 mm) mit genieteten Klammern

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Klammern
SM330025 F-25 ml 153
SM330050 F-50 ml 100
SM330100 F-100 ml 74
SM330125 F-125 ml 60
SM330150 F-150 ml 60
SM330200 F-200 ml 40
SM330250 F-250 ml 40
SM330300 F-300 ml 30
SM330500 F-500 ml 26
SM331000 F-1000 ml 16
SM331500 F-1500 ml 12
SM332000 F-2000 ml 9
SM333000 F-3000 ml 8
SM334000 F-4000 ml 5
SM335000 F-5000 ml 4
SM336000 F-6000 ml 3

F-Tablar für Mikrotiterplatten

Speziell für Mikrotiterplatten hat Kühner ein eigenes Tablar entwickelt. Die Bestückung des Tablars mit Mikrotiterplatten geschieht durch eine einfache Bedienung zweier Hebel an der Front des Tablars mit denen man alle Mikrotiterplatten auf einmal lösen und klemmen kann. Unterschiedliche Tablarhöhen (22, 47 und 77 mm) ermöglichen das Stapeln von bis zu vier Mikrotiterplatten übereinander. Die Tablare E und F sind für sämtliche Well-Formate (Deep-Well, Low-Well und 24-, 48- & 96-Well) geeignet. 


Tablar E (420 x 420 mm) für Mikrotiterplatten

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Mikrotiterplatten
SM3502.22 E-MT.22 12 bis 24
SM3502.47 E-MT.47 12 bis 48
SM3502.77 E-MT.77 12 bis 72
Tablar F (800 x 420 mm) für Mikrotiterplatten

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Mikrotiterplatten
SM3503.22 F-MT.22 24 bis 48
SM3503.47 F-MT.47 24 bis 96
SM3503.77 F-MT.77 24 bis 144
Tablar F (800 x 420 mm)

Tablare mit Gummimatte

Das Tablar wird mit einer Gummimatte aus Moosgummi flächendeckend überzogen. Ein solches Tablar wird zum Schütteln von besonderen Gefässen bei langsamer Drehzahl eingesetzt (z.B. Blutbeutel, ...).

 

Bestellnummer

  Bezeichnung
SM3602 Gummimatte Typ EG (420 x 420 mm)
SMX3602 Gummimatte Typ EXG (500 x 420 mm)
SM3603 Gummimatte Typ FG (800 x 420 mm)

Tablare mit Klebestreifen

Das Tablar mit Klebestreifen ist besonders geeignet für Gefässe, die bei niedrigen Drehzahlen (<200 UPM) geschüttelt werden. Es eignet sich für den Einsatz verschiedener Kolbengrössen. Die Kolben werden direkt auf den Klebestreifen befestigt, andere Halterungen sind dabei nicht erforderlich. Die Klebestreifen sind einzeln oder vormontiert auf einem Tablar erhältlich. Das E-Tablar ist mit vier, das EX-Tablar mit fünf und das F-Tablar mit acht Streifen ausstattbar.

 

Bestellnummer

  Bezeichnung
SMX330001
E-Tablar mit 4 Klebestreifen
SMX340001
EX-Tablar mit 5 Klebestreifen
SMX350001
F-Tablar mit 8 Klebestreifen
  1 Klebestreifen: 385 x 85 x 3 mm

Tablare mit Aufbausystem und Querträger

Für hohe Gefässe hat Kühner ein Tablar mit Aufbausystem entwickelt. Das Grundtablar, ausgestattet mit einer Gummimatte, ist mit vier Eckpfosten versehen. Die Tablare E und EX weisen vier Querträger auf, das F-Tablar hat sechs. Die Querträger funktionieren wie Klemmen, durch die hohe Gefäße sicher fixiert werden.


Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Längsträger
SM4120.4 Tablar EA mit Gummi und 4 Querträger 2
SMX4120.4 Tablar EXA mit Gummi und 4 Querträger 2
SM4130.6 Tablar FA mit Gummi und 6 Querträger 2

Tablare für Scheidetrichter

Auch für das Schütteln von Scheidetrichtern hat Kühner ein eigenes Tablar mit Aufbausystem entwickelt. Das Tablar überzeugt durch seine Flexibilität in der variierenden Anzahl und Grösse von Scheidetrichtern. Das System verfügt über zwei Lagen, womit die Kapazität verdoppelt werden kann. Verschiebbare Halterklammerstangen ermöglichen ein einfaches Montieren der Scheidetrichter.

Tablar E (420 x 420 mm)

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Scheidetrichter
SM420250 ES-250  5
SM4202502 ES-250/2   10 (2 Lagen)
SM420500 ES-500    4
SM4205002  ES-500/2 8 (2 Lagen)
SM421000  ES-1000   3
SM4210002  ES-1000/2     6 (Lagen)
Tablar F (800 x 420 mm)

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Scheidetrichter
SM430250 FS-250 10
SM4302502 FS-250/2 20 (2 Lagen)
SM430500 FS-500 8
SM4305002 FS-500/2 16 (2 Lagen)
SM431000 FS-1000 6
SM4310002 FS-1000/2 12 (2 Lagen)

Tablare für Zentrifugenröhrchen

In der Zellkultur haben sich spezielle Zentrifugenröhrchen (z.B. von Falcon oder 50 ml TPP / 600 ml TPP) für das Screening etabliert. Hierfür bietet Kühner entsprechende Tablare in zwei Grössen an. Das EX Tablar verfügt über eine Kapazität von 72 (3x24) Zentrifugenröhrchen, während das F Tablar eine Kapazität von 120 (5 x 24) Zentrifugenröhrchen aufweist.


Tablar EX (500 x 420 mm)

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Röhrchen
SMX3804 50ml Tube EX-Tablar (EPFL) 3 x 24 = 72
Tablar F (800 x 420 mm)

Bestellnummer

  Bezeichnung Anzahl Röhrchen
SM3805 50ml Tube F-Tablar (EPFL) 5 x 24 = 120

Kuhner Insight Software

Für eine komfortable Steuerung der Schüttelmaschinen und eine optimale Generierung und Verarbeitung der Schüttelergebnisse wurde die Kuhner Insight Software entwickelt. Die Software ist logisch strukturiert und einfach zu bedienen.

Schnittstellen

Schüttelmaschinen von Kühner sind mit einem CAN-Bus (Controller Area Network) ausgestattet. CAN-USB, CAN-Ethernet, EMI-60 und NET-60 gehören zu den gängigsten Schnittstellen.

FAQ

Schüttelmaschine mit geringer Wärmeabgabe für Inkubatoren mit Befeuchtung

FAQ

?

Gibt es die Schüttelmaschine mit linearer (reziproker) Schüttelbewegung?

! Ja
?

Passt die ES-X in meinen Inkubationsschrank?

!

Diese Frage muss individuell beantwortet werden. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne in dieser Angelegenheit.

?

Ist die ES-X zu schwer für meinen Inkubationsschrank?

!

Einige Inkubatoren-Hersteller bieten verstärkte Einlegeböden an. Benutzen Sie einen solchen Einlegeboden für den Einsatz der ES-X in Ihrem Inkubationsschrank.


?

Kann ein Doppelschütteltisch auf eine ES-X montiert werden?

!

Ja

?

Wird das Gerät im GMP-Bereich eingesetzt?

! Ja
?

Ist eine  IQ/OQ-Dokumentation für die Schüttelmaschine erhältlich?

!

Ja

?

Hat die ES-X eine feste Stopp-Position?

!

Ja, es gibt sogar 48 mögliche Stopp-Positionen, die programmiert werden können.